Das Ortsmuseum Rafz

SEIT 1966 am Puls der Rafzer Geschichte

Kernstück des Wohnteils ist die Wohnstube mit dem Kachelofen von 1784. Weitere Räumlichkeiten sind die Küche, drei Schlafräume und das Foyer.

 

Von den vollständigen Werkstätten sind erwähnenswert die Schuhmacherei, eine Uhrmacherwerkstatt, eine Küferei, eine Malerwerkstatt und eine Wagnerei.

 

 

 

Die Dauerausstellung  – «Vom Flachs zum Leinen»

zeigt, wie wichtig Flachs früher für die Herstellung von Leinen war. Vielerlei Geräte zeigen den Besuchenden den Weg von der Pflanze zum Gewebe – ein Einblick in Tätigkeiten aus vergangenen Tagen.

 

 

Die Wechselausstellung 2019  – «Siedlungen»

(ca. Mitte März 2019)


Kontakt

Oberdorf 2

CH-8197 Rafz

Mail: 

ortsmuseumrafz@gmail.ch

ortsmuseumrafz@gmail.com

Öffnungszeit

Von April bis November

 jeden 2. Sonntag im Monat

14:00 - 17:00  

 

Führ       oder auf Anfrage!

Letzte Anpassungen: 6. Dezember 2019